AG Geschäftsordnung

Die Arbeitsgruppe „Geschäftsordnung“ befasst sich mit der inhaltlichen sowie redaktionellen Ausgestaltung der Geschäftsordnung der LAK Bayern und liefert vielfältige und wichtige Impulse zur Weiterentwicklung unserer Geschäftsordnung. Im Rahmen der Sitzungen der Arbeitsgruppe werden eingebrachte Verbesserungsvorschläge diskutiert sowie als Änderungsantrag zur Abstimmung auf einer LAK-Sitzung aufbereitet.

AG Nachhaltigkeit an Hochschulen

Die Arbeitsgruppe „Nachhaltigkeit an Hochschulen“ befasst sich mit hochschulpolitischen Maßnahmen zur Förderung des Nachhaltigkeitsdiskurses an den bayerischen Hochschulen sowie zur Unterstützung von bayerischen Studierendeninitiativen und -projekten im Bereich Nachhaltigkeit. Weiterhin sollen, auf Basis des Positionspapiers „Nachhaltige Hochschule“ der LAK Bayern konkrete Forderungen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen an den bayerischen Hochschulen für mehr Nachhaltigkeit in Forschung, Lehre, Betrieb, Transfer und Governance, adressiert an die Hochschulakteure (Gesetzgeber/Landtag, Ministerium, Hochschulgovernance und Hochschulangehörige), vorbereitet werden. Dazu strebt die Arbeitsgruppe eine enge Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Hochschule und Nachhaltigkeit Bayern an.

AG Inklusion

Die Arbeitsgruppe “Inklusion” befasst sich aufgrund der zunehmenden heterogenen Studierendenstruktur mit dem Stand der Inklusionsmaßnahmen an den bayerischen Hochschulen. Neben unterschiedlich stark ausgeprägten Hilfen an den einzelnen Hochschulen schwanken auch die Fördermittel für beeinträchtigte Studierende sehr deutlich. Die Arbeitsgruppe führt eine Bestandsaufnahme an den bayerischen Hochschulen durch und gibt die gesammelten Erkenntnissen an die LAK Bayern weiter. Das Ziel ist die Ausarbeitung eines Positionspapiers zum Thema “Inklusion an bayerischen Hochschulen”.

AG HoPo-Wiki

Die Arbeitsgruppe “HoPo-Wiki” erstellt eine Informationssammlung für die Delegierte der LAK Bayern, um insbesonderen neuen Delegierten den Einstieg in die hochschulpolitische Arbeit im Landesverband zu erleichtern. Darüber hinaus kann die Sammlung auch von interessierten Mitgliedern der Studierendenvertretungen genutzt werden, um sich über hochschulpolitische Themen zu informieren. Die Informationssammlung enthält selbst verfasste Dokumente zu hochschulpolitischen Themen (bspw. Studienzuschüsse, Verfasste Studierendenschaft, etc.) und HowTo-Dokumentationen für Verfahrensweisen und Abläufe innerhalb der LAK (Sitzungsanmeldung, Anträge zur Geschäftsordnung etc.). Die Dokumente geben keine neue politische Bewertung der behandelten Themen ab, sondern geben nur den Sachverhalt sowie falls vorhanden die Positionierung der LAK Bayern dazu wieder.